Juryvotum

Laudatio für die Große Nike für den

Wiederaufbau des Neuen Museums, Berlin

gleichermaßen an die Stiftung Preußischer Kulturbesitz, Berlin als Bauherrn

und an die Architekten David Chipperfield Architects, London und Berlin.

von Prof. Wolfgang Pehnt:

Das Neue Museum vermittelt in der Gestalt, die David Chipperfield ihm gegeben hat, ein Gesamterlebnis, an dem Entwurfsarbeit, handwerkliche Präzision, intellektuelle Auseinandersetzung und nicht zuletzt der Dialog mit dem künstlerischen Bestand der Sammlungen gleichwertigen Anteil haben. Zu diesem Ergebnis hat nicht eine fertige Formvorstellung geführt, sondern in einem langen Prozess die geduldige Befragung dessen, was vorhanden war. Deutlich artikuliert und sinnenhaft anschaulich zeigen Sanierung und Ergänzung, wie bei größtem Respekt vor der Geschichte das Bestehende durch Hinzufügen von Neuem gestärkt werden kann. Damit steht das Museum sinnbildlich für einen Weiterbau der Stadt, der zur Zukunft einlädt, ohne die Geschichte auszublenden.